Our Story

Erleben

Die Geschichte von La Culinaria

Wir begannen vor mehr als 15 Jahren mit dem Wunsch, die Erfahrung eines authentischen spanischen Restaurants in eine der internationalsten Städte Deutschlands zu bringen. Was als Traum aus Berufung begann, wurde zu einem der besten Restaurants in Freiburg und zu einem unverzichtbaren Erlebnis für jeden Besucher oder Bürger der Stadt.

Monday - Saturday 11:30 AM - 24:00 PM
Sunday 17:00 PM - 23:00 PM

Wir sind stolz auf unsere Öffnungszeiten, die sowohl unseren Kunden als auch unserem Personal gegenüber fair sind, so dass sie durch ihren Service den authentischen Stil und Geschmack der spanischen Küche in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre zum Ausdruck bringen können, wie unsere Kunden es nennen.

Öffnungszeiten

Wilkommen bei La Culinaria

Woher wir kommen,
wo wir sind und wohin wir gehen

2014-2019
2020-22
2023-für immer

Im September 2019 und nach fünf Jahren Erfahrung in La Pepa. Jose Garcia erweckt sein zweites Projekt zum Leben.
"La Culinaria" ist geboren, um den aktuellen Sprung der spanischen Gastronomie zu zeigen, mit seiner modernen und lässigen Küche, zeigt die Vielfalt der Produkte in Gerichten und Tapas, die bereits "Klassiker" in der Stadt Freiburg sind.

Nach dem schweren Schlag der COVID-19-Pandemie mussten wir uns in unseren Bemühungen, voranzukommen, neu aufstellen. Wir führen den Betrieb weiter und haben jetzt ein neues Restaurant namens La Pepa Playa eröffnet. Wie man in Spanien sagt, "al mal tiempo buena cara" (zu schlechtem Wetter ein gutes Gesicht), und das hat uns dazu gebracht, uns zu verbessern, zu lernen und weiterhin eines der Referenzrestaurants in der Stadt zu sein.

Die große Terrasse am Fuße des Freiburger Theaters oder der beeindruckende zweistöckige Saal machen die Culinaria zum idealen Ort für jede Art von Feier. Ob zu zweit oder in der Gruppe, die Culinaria bietet die Atmosphäre und die Möglichkeit, die schönsten Nächte im Zentrum von Freiburg zu verbringen...
Das Leben genießen
La Culinaria genießen

Unsere Geschichte, ebenso wie die der spanischen Küche, ist das, was uns heute ausmacht und definiert, und es ist diese Geschichte, von der wir lernen und die wir weiterentwickeln wollen. Machen Sie mit.

Was die Leute denken

Genießen Sie eine Reihe von Verkostungserlebnissen

Lieblingsgerichte des Chefs

Einige der am häufigsten nachgefragten und empfohlenen Gerichte unserer KüchenchefsThe address farther six hearted hundred towards husband.

PIMIENTOS DEL PADRÓN 6€ / 10€
Gegrillte Paprikaschoten mit Meersalz (Veggie-freundlich)
PRESA IBERICA PIRI-PIRI (ca. 180 gr.) 22€
Iberico Schweinesteak, dazu eine Beilage nach Wahl
LANGOSTINO PLANCHA CON HINOJO 19€
Gegrillte riesen Garnelen mit Zitronen-Fenchel Salat
PAELLA DE GAMBA, SEPIA Y MEJILLONES (ab 2 Pax.) 14,50€ p.p
Paella mit Garnelen, Tintenfisch und Miesmuscheln
CROQUETAS DE CHOCO 3 Stk. 6,50€ / 6 Stk. 12€
Kroketten mit Tintenfisch und roter Paprika
PULPO A LA GALLEGA 9€
Marinierter Oktopus aus Galizien auf gekochten Kartoffeln

La Culinaria Chefs

Treffen sie unsere köche

Unsere Nationalmannschaft kommt aus allen Ecken Spaniens und ist bereit, Ihnen den authentischsten spanischen Geschmack zu bieten.

Xavi

Xavi

Chef
Er kommt aus dem Nordosten Spaniens, aus einer der kulinarischen Hauptstädte der Welt, Barcelona, und ist ein großartiger Teamleiter und ein Spezialist dafür, dass die gesamte Küche pünktlich arbeitet.
Carlos

Carlos

Feuer Chef
Unser Manager und Brandexperte aus der Hauptstadt Spaniens. Nach vielen Jahren in Freiburg können wir Ihnen versichern, dass es sich um eines der besten Steakhäuser der Region handelt, wenn auch im reinsten spanischen Stil.
Luis Manuel

Luis Manuel

Sub Chef
Er kommt direkt von der Südküste Spaniens, aus Arcos de la Frontera, Cádiz, und ist einer unserer jüngsten Neuzugänge. Er ist ein Spezialist für alle Meeresfrüchtegerichte und verschiedene Speisen aus dieser Gegend Spaniens.
Giango

Giango

Sub Chef
Er kommt direkt aus Kuba und ist unser Spezialist für alle internationalen Aromen auf der Speisekarte, einschließlich der Speisen und Getränke, da er zweifellos unser internationalstes Mitglied ist, das in mehr als 15 Ländern gearbeitet hat.